Ausflug zu den Vögeln


Hallöchen ihr Lieben, ja mich gibt es auch noch, doch eben zurzeit etwas auf Sparflamme, aber bei dem Wetterchen auch kein Wunder, gelle? Ich möchte euch aber dennoch mal ein paar Fotos zeigen und zwar aus dem Vogelpark Marlow, dort waren wir nämlich mit der DLRG Jugend unserer Ortsgruppe am Samstag. Sind fast 5:30 Stunden dort rumgelaufen und hatten auch unsere Kleine dabei, die war richtig klasse dort. Doch bevor wir dort ankamen, hatten wir so unsere Schwierigkeiten dort zu landen, da derzeit in Marlow eine Dauerbaustelle mit Straßen Vollsperrung ist und das neue Navi dies nicht erkannte und uns immer wieder im Kreis genau dort hin führte und mein Großer echt schon drauf und dran war, wieder nach hause zu fahren. Ist aber auch echt doof, aber dann hatte er die Idee, einfach mal ein Zwischenziel einzufügen und siehe da, es ging doch und wir kamen an. Damit wurde es dann doch noch ein toller Ausflug in den Vogelpark und hier dann mal ein paar Fotos für euch. 

 photo marlow1_zps190323df.jpg

 photo marlow2_zps36bbce55.jpg

 photo marlow3_zpsf9c4bff9.jpg

 photo marlow4_zps13b75d97.jpg

Energiegeladen und der Fuchs war unterwegs

Guten Morgen zusammen und vor allem einen sonnigen Wochenteiler ☺. Bei dem tollen Wetter da draußen bin ich so richtig energiegeladen und könnte Bäume ausreißen ☺. Keine Angst, dass mach ich schon nicht, will doch keine Waldrodung beginnen *lol. Aber ich bin so froh, dass ich im Moment so empfinde und hoffe es hält noch lange an.
Aber nun mal zu dem zweiten Teil in meiner Treadüberschrift:
 
Heute Morgen auf dem Rückweg der ersten Hunderunde, habe ich doch eine etwas nicht so appetitliche Entdeckung gemacht. Da lag am Wegesrand der untere Teil eines gerissenen Huhnes und damit war klar, unser Fuchs ist wieder unterwegs. Ich habe ja nicht wirklich was dagegen, zumal wir ja auch sein Revier in Beschlag genommen haben und einige unserer Nachbarn nun einmal seine Leibspeise im Garten laufen haben. Aber lieber Fuchs, bitte, bitte verputz doch das Huhn nächstes Mal ganz, das war echt keine schöner Anblick um kurz vor 6 Uhr morgens *grusel.
Aber trotzdem lass ich mir den Tag damit nicht vermiesen und wünsche euch auch einen wundervollen Mittwoch.

Ärgerlich, einfach nur ärgerlich

Ärger, ärger, da vergisst man einmal seinen Fotoapparat mit zu nehmen und dann das *grummel. Da stehen doch ein paar Meter vor mir und unserer Hundedame, heute Nachmittag beim Gassi gehen, eine Ricke und ihre zwei Kitze vor uns. Eines davon säugte sogar gerade und was hab ich nicht dabei? Genau, meine Kamera, Mist. So richtig ärgern tut es mich, weil ich vorher noch überlegt hatte ob ich sie mitnehme oder nicht. Und ich entscheide mich auch noch dagegen und bekomme dann so ein tolles Motiv vor die Augen, *grummelgrummelgrummel. Hoffentlich bekomme ich so etwas noch mal zu sehen und habe dann meine Knipse auch dabei.