Nachsorge Up Datet

Krebspatient Krebsblog Brustkrebs
Brustkrebsschleife

ᑌᑭ ᗪᗩTᗴT

Ich hatte gestern wieder meinen jährlichen Nachsorgetermin in der Strahlenklinik. 

Es ist alles in Ordnung. 

Die Ärztin, die bei mir die Nachsorge gemacht hat, hat mir einige Dinge gerade gerückt und dennoch wird sie sich nun mit meinem Radiologen, bei dem ich zur Mammographie bin, besprechen. Denn ich habe noch immer Schmerzen in der operierten Brust. Sie hat diese abgetastet und auch gemeint, dass sie die Verhärtungen spüre. Jedoch soll ich mir deshalb keine Gedanken machen. Sie wird mit meinem Radiologen sehen, ob ich zusätzlich zur Mammographie noch eine Sonographie bekommen solle. Dies würde sie in ihrem Schreiben an meine Gynäkologin dann empfehlen. Ich denke, und hoffe, jedoch, wenn die beiden dies beschließen, dass man mich dann anruft, denn mein nächster Gynäkologentermin ist erst im August. 

Dennoch bin ich soweit beruhigt und gehe auch nicht davon aus, dass irgendwas gravierendes ist. Ich muss einfach mehr Geduld haben und dann sind auch die Schmerzen in und um die Brust irgendwann weg.

Und damit seit auch ihr wieder auf dem neuesten Stand in Sachen Krebs bei mir.

Grüßle eure Ela

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

3 Gedanken zu „Nachsorge Up Datet“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: