„Unerwartet geliebt: A Greenwater Hill“ von Sarah Saxx

Inhalt: Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ex läuft Dawn Bennet dem sympathischen Inhaber der Monkey Bar Bruce Tillman in die Arme. Kurzentschlossen bietet er ihr ein Dach über dem Kopf an – nicht ahnend, dass sie länger bleiben wird als geplant. Immer weiter schleicht sie sich in sein Herz, und Bruce setzt alles daran, ihr zu beweisen, dass es auch gute Menschen gibt. Dawn schätzt seine liebenswerte Art und lässt zu, dass er ihre Mauern sanft zum Einsturz bringt. Doch auch wenn sich eine zarte Zuneigung zwischen den beiden entwickelt, bleibt ihre Vergangenheit wie ein dunkler Schatten in der Nähe, bereit, sie jeden Moment zurück in ihre persönliche Hölle zu ziehen. (Text (c) Amazon)

Mein Fazit: Die Buchreihe „A Greenwater Hill“ der Autorin Sarah Saxx geht endlich weiter. Bevor ich euch jedoch meinen Eindruck zur Geschichte widerspiegle, komme ich erst einmal…

…zum Cover…das Cover zum Buch passt sich harmonisch in die bestehenden der Reihe hinzu und wie ich finde, ist es wirklich gelungen.

klick zum Buch

Dann mal zur Geschichte…dieses Mal hat die Autorin uns die Geschichte von Bruce und Dawn mitgebracht. Bruce selbst haben wir ja schon hin und wieder in den anderen, bisherigen, Bänden der Reihe kennengelernt. Wenn auch nur als Randfigur, aber mir war er jedenfalls schon ein Begriff. 

Wie ich es bereits so sehr liebe an der Schreibweise der Autorin, hatte sie mich sofort wieder mitgenommen. Etwas neu war jedoch, dass dieses Mal die Geschichte mit einer gehörigen Portion Spannung und Crime bestückt war. Wahnsinn, ich bin total geflasht. Spitze, genau die richtige Dosis. Mir hat es super gefallen und ich hoffe, dass so etwas in anderen Geschichten ähnlich nochmals kommt.

Eine Liebesgeschichte mit dem gewissen Extra, aber dennoch eine Liebesgeschichte.

Daten zum Buch

gelesene Version: Taschenbuch

Seitenzahl: 269Seiten

Verlag: Selfpublisher

Meine Bewertung:

5 Bücher

Wer nun die spannungsgeladene und mit ein wenig Crime behaftete, Liebesgeschichte von Bruce und Dawn lesen möchte, der schaut doch einfach mal beim großen A vorbei und dann viel Spaß beim Lesen.

Grüßle eure Ela 

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.