Klammern raus – Thrombosespritzen nerven

Titelbild

Meine Lieben, ich wollte euch mal auf dem Laufenden halten im Bezug auf meine Sprunggelenksfraktur (*Hinweis: ich füge Fotos vom Fuß und meinem zerstochenen Bauch bei).

Gestern, am Freitag, den 23. Juli 2021, habe ich die Klammern entfernt bekommen. Ja und was soll ich sagen, das war eindeutig harmloser, als wenn sie einen Faden hätten entfernen müssen. Jetzt kann ich den kaputten Fuß auch wieder besser auf die Seite legen beim Schlafen. Es drückt nichts mehr unangenehm. 

noch mit Klammern (Foto ©️ M. Theede)

Meine Ärztin hat mir gesagt, ich muss nun sehr stark die hintere Sehne dehnen, damit es mit dem Laufen auch bald was werden kann. Durch die derzeitige Schonhaltung hat sich der Muskel rapide zurück gezogen. Ja und dem muss ich nun sagen, so nicht. Gar nicht so einfach, aber es wird und wenn die Physio dann noch drauf kommt, wird es bestimmt bald klappen, dass der rechte Fuß, genau wie der Linke, sich wieder gut bewegen lässt. 

ohne Klammern (Foto ©️ M. Theede)

Einzig, dass ich noch immer Thrombosespritzen nehmen muss, nervt mich. Gerade weil ich da echt eine Memme bin. Mal klappt es sofort, dann wieder sitze ich gefühlt 1-2 Stunden da, eh die Nadel überhaupt durch meine Bauchdecke geht. Ein echter Mist, ich mag die echt nicht. Leider gib es dafür keine Pens, wie bei Insulin-Spritzen. Ja und ich habe noch gut 6 Wochen (hoffentlich weniger) vor mir *gruselig. 

ziemlich gruselig, sorry (Foto ©️ M. Theede)

So, nun wisst ihr wieder Bescheid und ich geh mal fleißig weiter meinen Fuß bewegen.

Da heute der Tag der virtuelle Liebe ist, fühlt euch alle lieb geküsst und gedrückt von mir.

24. Juli 2021 – Tag der virtuellen Liebe

Grüßle eure Ela 

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

2 Gedanken zu „Klammern raus – Thrombosespritzen nerven“

  1. Hallo liebe Ela,

    Danke für den Hinweis mit den Fotos….trotzdem hat sich beim Ansehen bei mir ein leichter Kältegefühl auf der Haut verbreitet……..

    Schaut schon heftig aus für meinen Geschmack..
    Vor gut einer Woche hatte ich meine 2.Impfung dieses Mal mit Biotech und auch dieses Mal habe ich etwas gequickt beim Einstich….da bin ich total empfindlich…
    Ab nächsten Dienstag dann vollständig geimpft…..Hurra…!

    …….und Du machst Dir die Spitzerei sogar selber…….Hut ab!!!!

    Dann sei herzlich virtuell gedrückt…LG..Karin..

    1. Hallo Karin,

      aber gern geschehen, du hattest ja darum gebeten.

      Perfekt, damit bist du ja dann auch durch geimpft, klasse.

      Naja, mir bleibt ja leider nichts anderes übrig, wenn ich nicht doch noch eine Thrombose bekommen will. Also muss ich da durch und mir täglich die Spritze setzen.

      Grüßle Ela

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.