„Gestärkt aus der Krise: Der kleine Ratgeber: Damit Du sagen kannst: Die Krise war zwar sehr herausfordernd – doch ich bin gut durch gekommen.“ von Steffi Reinschild-Barzen

Inhalt: Jede Lebensveränderung kann eine Krise hervorrufen. Sämtliche Lebensübergänge wie Pubertät, Ehe, Scheidung, Jobwechsel, Rente, Krankheit können für uns Menschen Krisen bedeuten, nämlich der Verlust des seelischen Gleichgewichts. 

Sinnkrise, Lebenskrise, Wirtschaftskrise, Unternehmenskrise, Corona-Krise…. Das Wort Krise findet in unserem Sprachgebrauch in den unterschiedlichsten Situationen einen Widerhall. Mit Selbstfreundlichkeit, Selbstwirksamkeit und einer gesund gerechten Lebensweise den Krisen, die das Leben nun mal mit sich bringt, trotzen. 

Damit man sagen kann: Die Krise war zwar schmerzhaft – doch ich bin gut durchgekommen. 

Dafür hält dieser kleine Ratgeber wichtige Impulse bereit und zeigt auch Fallstricke auf, wann und weshalb man Gefahr läuft, im Krisenmodus zu verharren oder man die falschen Schlüsse zieht. Fallstricke sind Aussagen wie „Ja ich weiß, ich müsste eigentlich etwas für mich und meine Gesundheit tun, aber ich bin beruflich so eingespannt…“ und viele andere mehr. Wege diese inneren Hürden zu überwinden werden in dem Ratgeber aufgezeigt und es gibt darüber hinaus zahlreiche Anregungen zur Selbstreflexion. (Text (c) Amazon)

Mein Fazit: Dieses Mal habe ich mir einen Ratgeber der Autorin Steffi Reinschild-Barzen vorgenommen. Doch bevor ich das Gelesene reflektiere, komme ich erst einmal…

…zum Cover…okay, was soll man von einem Buchcover eines Ratgeber erwarten? Mich spricht es nicht wirklich an, jedoch denke ich, ist es für einen Ratgeber passend.

ein Klick zum Buch

…zum Inhalt…dieser Ratgeber ist eine Hilfe, für jeden, der sich in einer Krise befindet. Ganz egal ob privat oder beruflich. Gerade in der jetzigen Zeit, bedingt durch das Virus, gibt es sicherlich etliche, die sich in einer Krise befinden, sich aber nicht trauen, deshalb professionelle Hilfe zu holen. Der Ratgeber gibt einem, mit einfachen Worten, Hilfestellung und hat sogar einige kleinere Formulare, die man sich zur Hilfe nehmen kann. Ob es dann jedoch für jeden einzelnen eine echte Hilfe sein kann, das muss sicherlich jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich sehe es nur bedingt hilfreich. Würde mir wohl, wenn es richtig schlimm wäre, echte professionelle Hilfe nehmen. Aber für den Anfang, zur Information, ist der Ratgeber dennoch hilfreich. Wer gerne mal reinlesen möchte oder eben nur Anhaltspunkte sucht, der ist damit gut bedient.

Meine Bewertung:

4 Bücher


Informationen zum Buch:

meine gelesene Version: eBook

Seitenzahl: 115 Seiten

Verlag: -/-

Das Buch findet ihr unter anderem bei Amazon. Viel Spaß beim Lesen.

Grüßle eure Ela 

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.