Glückssucher Challenge – Tag 5

Titelbild
Button


Heute hat es die Übungen in sich, die uns Nella von Zellenkarusell bei ihrer 10-Tage-Challenge so stellt. Doch ich denke, auch wenn es mit dem Beitrag damit echt nicht einfach ist, ich habe es ganz gut hinbekommen. Schaut einfach mal, ob auch für euch, diese Übung, etwas ist.

#5. Glückssucher-Übung

Multitasking war gestern. Mindfulness ist Trumpf. 

Was meint Nella nun damit? Ganz einfach, es ist eine Achtsamkeitsübung. 

Nimm dir also einfach mal 5-8 Minuten Zeit und fühle in dich hinein und zwar in dem du in dieser Zeit bewusst atmest. Tief ein und aus und horche in dich hinein oder schalte dabei einfach komplett ab. Egal wie, mach es einfach und du gehst komplett erfrischt daraus hervor. So ging es mir jedenfalls, als ich diese Übung heute Nachmittag, bei Sonnenschein, auf unserer Terrasse gemacht habe. Ich habe dabei einfach tief in mich rein gehorcht und gehört, dass ich das dringend öfters machen sollte. Es tat einfach nur gut und war wirklich sehr erfrischend.

Damit dieser Beitrag noch etwas mehr beinhaltet, habe ich mir, passend zur Übung ein Bild gebastelt, mit einem tollen Zitat (wie ich finde) von Jiddu Krishnamurti drauf. Lasst dieses doch einfach auch einmal auf euch wirken. Und? Stimmt, oder?

Schon die Hälfte der Challenge ist um und ich fühle mich richtig gut damit. Mal sehen, was morgen ansteht, bis dahin, wünsche ich euch Ausgeglichenheit und innere Ruhe.

Grüßle eure Ela 

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

2 Gedanken zu „Glückssucher Challenge – Tag 5“

  1. Hallo Ela,

    hmhm…, ich bin ehrlicherweise nicht so der Abschalt-Typ, aber ich der Erinnerung-Mensch z.B. an meinen letzten Urlaub…in Leipzig 2021…und das bringt mir ein gutes Gefühl und macht mich ausgeglichener für den Tag….grins….

    LG…Karin..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: