Vogelbar, Weihnachtsrentier und Kartenparade


Und die letzten Wochenenden ist bei uns, wie sicherlich bei euch auch, die Bastelwut ausgebrochen und unser Zwerg hat da so einige tolle Dinge zustande gebracht. Schaut euch das doch mal an, diese tollen Sachen hat er vorletztes Wochenende bei seinem Kumpel gezaubert, da wäre eine Vogelbar.

vogelbar photo vogelbar_zps3ad6e1e1.jpg

Ihr braucht dazu nur eine Baumscheibe, in diese fräst ihr zwei Löcher hinein, nehmt die Größe eines normal gewachsenen Apfels. Dann nehmt euch zwei Zimmermannsnägel und diese werden dann waagerecht und mittig durch jedes Loch geführt. Dort könnt ihr nun einmal einen Apfel stecken und einmal einen Meisen Knödel. Nun nur noch einen gute Platz draußen zum Aufhängen gesucht und auf die Piepser gewartet.
Und dann kam auch noch dieses Weihnachtsrentier zustande. Hierzu braucht ihr eine Baumscheibe, Äste, fertige Rentierfigur aus Holz, kleine Päckchen, Glanzfolie, Bastelwatte, Kleber und Heißklebepistole.

 photo weihnachtsrentier_zps556b91eb.jpg


Und nun kommt noch die Bastelarie vom letzten Wochenende, da hieß es Weihnachtskarten selber machen, aber schaut doch mal selbst.

weihnachtskartenparade photo weihnachtskartenparade_zpsfac68513.jpg

Und hier hab ich euch mal unsere Zutaten dafür fotografiert:

weihnachtskartenzutaten photo weihnachtskartenzutaten_zps46f7aa64.jpg

Und was habt ihr schon so alles gebastelt? Wenn ihr noch dabei seid, wünsche ich euch viel Spaß dabei.

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: