„Im Sog der Hoffnung (BookBitchesBox)“ von Lisa Skydla

Inhalt: !!! Erotische Kurzgeschichte !!!

Völlig verzweifelt steht Kiara auf einer Brücke, Regen tropft aus ihrem nassen Haar und sie hat jede Hoffnung auf Geborgenheit oder Liebe in ihrem Leben aufgegeben.

Ihr dominant-sadistischer Spielpartner ist den einen Schritt zu weit gegangen, der ihr gezeigt hat, dass sie wertlos ist. 

Noch fehlt ihr der Mut zum letzten Sprung, als ein Auto hält und jemand aussteigt.

Wird Kiara eines Besseren belehrt oder werden ihre Gefühle erneut verletzt? (Text (c) Amazon)

Mein Fazit: Das vorliegende Buch der Autorin Lisa Skydla gehört zu einer wundervollen Schreibaktion der Book Bitches, initiiert von der Autorin Mari März.

Doch bevor es zur Geschichte geht, komme ich erst einmal, wie immer, …

…zum Cover…hier hat sich der Designer richtig ausgetobt. Ich finde es super gelungen.

und ein Klick zum eBook

Und damit ab zur Geschichte…Für diese Kurzgeschichte bekam die Autorin folgende Worte…

LEGO

REIZWÄSCHE

GOLDRING

STURM

WATTESTÄBCHEN

vorgegeben. Diese musste sie in ihre Geschichte einbauen. Ja und das hat sie perfekt geschafft. 

In ihrer Geschichte geht es unter anderem um die eigenen Gefühle und Wünsche und das ganze im Bezug auf BDSM. Ihre Protagonistin Kiara durchlebt mit ihrem Ex-Dom ein Matürium, welches sie so verzweifeln lässt, dass sie eine schwerwiegende Entscheidung trifft.

Die Autorin schreibt dieses Kapitel sehr gefühlvoll und so intensiv, dass ich das Gefühl bekam, ich wäre direkt dabei. Mit einer Liebe zum Detail hat sie ihren Protagonisten Leben eingehaucht. Man kann sich super in die jeweilige Figur hineinversetzen. 

Für mich war die Geschichte viel zu kurz, doch so ist es nun einmal, wenn man eine Kurzgeschichte liest bzw hört. Ja ihr lest richtig, das Buch bekommt man sowohl als eBook, als auch als Hörbuch. Das Hörbuch hat Nici Hope eingesprochen und was soll ich sagen, ihre Stimme ist einfach der Hammer.

mit einem Klick zum Hörbuch

Meine Bewertung:

5 Bücher

Daten zum Buch

meine gelesene Version: eBook

Seitenzahl: 35 Seiten

meine gehörte Version: Hörbuch bei Audible 

Hörzeit: 1 Stunde und 3 Minuten

Verlag: #BookBitchesBox

Wer nun auch Lust auf das Buch hat, der schaut doch einfach schnell beim goßen A vorbei und dann viel Spaß damit.

Grüßle eure Ela


Podcast – das andere Hören

Heute komme ich mal mit etwas, dass ich für mich neu entdeckt habe. Und wie es mit allem Neuen bei mir ist, tat ich mich erst doch recht schwer damit. Das ging mir am Anfang auch so beim Lesen von digitalen Büchern (eBooks) und bei Hörbüchern. Mittlerweile bin ich total froh für diese Art der Möglichkeit neue Bücher zu suchten. Wenn ich all die tollen Bücher als Taschenbuch oder Hardcoverausgabe haben würde, würde mein Seebär mich wohl vor die Tür setzen 🤣🤣🤣. 

Doch dann komme ich jetzt mal zu der neuen Möglichkeit des „Lesens“, oder wohl eher „Hörens“, dem…

PODCAST

Was ist das eigentlich? Wikipedia schreibt dazu folgendes:

„Ein Podcast ist eine Serie von meist abonnierbaren Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet. Das Kofferwort setzt sich zusammen aus der englischen Rundfunkbezeichnung Broadcast und der Bezeichnung für den (zur Entstehungszeit marktbeherrschenden) tragbaren MP3-Player iPod, mit dessen Erfolg Podcasts direkt verbunden wurden…“ (Wikipdedia)

Für mich ist ein Podcast, die Möglichkeit, die Dinge aus der Sicht eines anderen zu hören. Ähnlich der Aufnahme einer Radiosendung. Und genau das war es, warum ich mich dazu entschlossen habe, mir die Podcast-App auf mein iPhone zu installieren und mal nach welchen von Autoren zu suchen. Einige habe ich auch gefunden und einen einer Autorin, mit der ich auf FB auch verbinden bin, möchte ich euch einmal ganz kurz vorstellen.

Lisa Skydla‘s Podcast

Lisa Skydla – BDSM Literatur und mehr

Ich habe mir nun schon ein paar Sendungen von ihr angehört und bin ein totaler Fan von ihr. Lisa hat eine wundervolle Stimme und genau deshalb hört es sich so super an. Ich freue mich schon auf viele wundervolle weiter Podcast von ihr.

Hört doch mal bei ihr rein, sie freut sich über jeden neuen Zuhörer.

Bei all dem schwärmen über Lisas Podcast, habe ich unteranderem auch noch den vom Virologen Christian Drosten und noch ein paar andere. Es werden immer mal wieder neue dazu kommen, da die Szene wächst und wächst.

Hier mal ein Link, in dem einige Podcasts gelistet sind.

Wer von euch hat denn auch einen?

Wer hört auch Podcasts?

Was haltet ihr davon?

Damit ist die Diskussion eröffnet und ich wünsche uns noch einen wundervollen Sonntag.

Grüßle eure Ela