Strickwahn und Bastelspaß: Türkränze und Handysocke

Auch das bin ich *lach, ich stricke auch mal hin und wieder. Es sind meist nur kleine Dinge, da die Großen eher zu Jahrhundertwerken mutieren *lol. Aber die Kleinen gehen mir schnell von der Hand, genau wie die neue Handysocke, welche sich mein Seebär gewünscht hat. Aber schaut selbst mal…

Und basteln tue ich auch recht gerne, da habe ich vor geraumer Zeit mal wieder zwei  Türkränze entworfen. Einen davon haben wir verschenkt, der andere zierte bereits unsere Eingangstür.

Strick- und Bastelwahn: Ostertürkranz

Endlich kann ich euch mal wieder etwas aus der Strick- und Bastelabteilung zeigen. Die Tage habe ich nun unseren neuen Ostertürkranz fertig gestellt. Na was meint ihr? Schaut doch gut aus oder?
Mein nächstes Projekt habe ich auch schon begonnen und dann wünscht sich da noch eine liebe Freundin von mir für ihre Jüngste etwas. Lasst euch also überraschen, was da noch so kommt. Aber vorher bekommt ihr hier erst mal den Tür Kranz gezeigt.

Strickwahn: neuer Schal


Okay, ich habe schon lange nichts mehr von der Strickfront gezeigt, aber nun kommt hier etwas für euch. Diesen Schal habe ich die Tage fertig gestellt und wer weiß, vielleicht werde ich diesen ja verschenken. Mal sehen, oder ich verlose ihn. Der nächste Winter kommt bestimmt *lach. 
Ich bin schon in Gedanken bei meinem nächsten Strickprojekt, doch vorher, so denke ich mal, werde ich mit mal wieder in die Klappkartenproduktion stürzen. Mal sehen was ich so zustande bekomme.

Strick- und Bastelwahn: maritimer Türkranz


Und damit ist nun auch mein Türkranz fertig.  Durch die Idee meiner Nachbarin, die schon einige gefertigt hat, habe ich mir nun auch einen Türkranz erstellt. Sie behäkelt ihn jedoch meist und da meine Häkelwerke eher verschwinden (ich verliere ständig sämtliche Maschen *lol), habe ich mich dazu entschlossen, meinen zu bestricken. Ja und was soll ich sagen? Er gefällt mir echt gut. Ich hatte noch einige maritime Dekorationselemente hier rum liegen und diese habe ich dort einfach integriert. Nun hängt er bei uns an der Haustür und ich bin mächtig stolz auf das Ergebnis.

Strickwahn: Der nächste Winter kommt bestimmt


Ja, ich habe mal wieder, endlich, etwas fertig gestellt. Okay, es liegt schon etwas länger fertig hier rum, doch ich kam noch nicht dazu es euch auch mal zu zeigen. Aber nun…
…hier ein bunter, ziemlich langer Schal (knapp über zwei Meter und wenn ich nicht aufgehört hätte, dann wäre er wohl noch länger geworden *lol).


Und dann lag hier noch dieses Mützen/Schal-Set rum. Das habe ich nun auch endlich fertig gestellt. Es fehlten ja nur noch die Zöpfe daran und das ich die losen Fäden vernäht habe.


Und nun bin ich gerade dabei einen Türkranz zu erstellen. Wenn der fertig ist, dann zeige ich ihn euch natürlich auch. Bis dahin, bin ich mal weiter machen und wünsche euch allen ein wundervolles Wochenende.

Kleine Veränderungen


Und heute komme ich mal mit etwas anderem zu euch. Ich habe, wie ich es ja eigentlich jedes Jahr mache, mir mal meine Gedanken zu meinem Blog gemacht und dabei nun ein bisschen was eingefügt bzw. geändert. 
1.     Habe ich hier den Punkt „please klick me“ eingefügt. Diesen findet ihr am Ende eines jeden Beitrages und ich würde mich riesig freuen, wenn ihr dort vielleicht einen kleinen Klick dalassen würdet. Es tut nicht weh und kostet euch auch nichts.
2.    Des Weiteren habe ich eine neue Seite (oben unter dem Header zu finden) eingefügt. Dort findet ihr nun meine diversen Blogempfehlungen. Schaut doch einfach auch bei diesem Mal vorbei.
Wie ihr mit Sicherheit im vergangenen Jahr bemerkt habt, findet ihr hier nun überwiegend Buchrezensionen und auch sogenannte Blogtouren. Dennoch werde ich euch auch immer mal wieder Anekdoten oder anderes rein privates hier schreiben. Doch das nur, wenn ich es passend finde bzw. Lust und Zeit dazu habe. Auch werde ich euch immer mal wieder etwas aus meiner Kreativwerkstatt zeigen, also gestricktes und/oder gebasteltes von mir.
Und nun noch eine kleine Ankündigung für dieses Jahr. 
Ihr werdet hier in jedem Monat nun einen Autorentag finden (einen immer wiederkehrenden Tag wird es da nicht geben, also einfach dran bleiben). Dort werde ich euch, in mehreren Beiträgen, je einen Autoren und seine Werke vorstellen. In diesem Zuge wird es auch ein kleines Gewinnspiel bei mir geben. Also seit gespannt was da so auf euch zu kommt.
So und nun werde ich erst einmal wieder Schluss machen für heute, denn die nächsten Beiträge sollen ja auch erst erfasst werden. Damit ihr hier jede Menge Neues findet. Habt einfach Spaß bei mir und schaut mal wieder vorbei.
Grüßle eure Ela

Strickwahn: umgedreht…

Sorry ihr Lieben, dass ich die letzten Tage so gar nichts von mir hören lies. Doch leider gab es einen wirklich sehr traurigen Anlass dazu. Deshalb habe ich mich mehr als ihr es gewohnt seit, rar gemacht. Nun geht jedoch das Leben weiter und ich bin auch wieder einmal da. Etwas mitgebracht habe ich euch auch gleich noch. Wie soll es anders sein…wieder ein paar Söckchen…dieses Mal habe ich sie gegengleich gestrickt. Aber schaut doch einfach selbst einmal.

Und? Wie gefallen sie euch? Ich fand es mal was anderes…

Strickwahn: Handstulpen an gro

Und nun war es dann endlich soweit, das laute Schreien unseres Zwerges hatte erfolg. Seine Handstulpen sind nun auch fertig und er scheint sie zu lieben. Wenn er dürfte, so würde er mit ihnen ins Bett gehen *lach.

Und diese Orgelpfeifen habe ich für eine liebe Freundin gestrickt, zwei für Erwachsene und zwei für ihre Kids. Ich bin mal gespannt, wie sie ankommen.

So und nun muss ich endlich mal wieder was für mich stricken…

Strickwahn: und wieder was von der Nadel gehüpft

Lange hab ich schon nichts mehr gezeigt, doch damit ihr wisst, dass ich noch immer fleißig meine Wolle bearbeite, kommen hier heute mal gleich zwei Kleinigkeiten, die mir von der Nadel gehüpft sind.

Es sind zwei Paar Handstulpen, das schwarze Paar war mein erster Auftrag und sie sind auch mittler weilen beim Auftraggeber angekommen und, so wurde mir gesagt, werden geliebt. Das zweite Paar habe ich einfach aus einer Launer heraus auch noch gestrickt, vielleicht findet es ja noch einen Abnehmer. Doch schaut einfach selbst mal, was ich da fabriziert habe…