25 Jahre wir, Operette und jede Menge Bücher – mein Juli

Titelbild
Button


Meine lieben Leser, ich habe meinen Monatsückblick nicht vergessen. Okay, es ist schon der zweite August. Und der ist auch schon fast um, aber mein Rückblick kommt. 

KᑌᒪTᑌᖇ ᑭᑌᖇ

Anfang Juli sind mein Seebär und ich, gemeinsam mit unseren Nachbarn, kulturell unterwegs gewesen. Wir haben uns „Die lustige Witwe“ von Franz Lehár, auf geführt durch das Volkstheater Rostock, angesehen.

Na, wer kennt nicht eines der bekanntesten Lieder aus dieser Operette? Das Lied vom Grafen Danilo? 

„Da geh’ ich ins Maxim“ (ich hab euch mal eine der bekanntesten Versionen, die mit Johannes Hesters, rausgesucht.)

Wir hatten an diesem Abend richtig viel Spaß, zumal das Ensemble wirklich tolle war und der Regisseur sich an die Vorgaben von Lehár gehalten hat und es nicht in die heutige Zeit adaptiert wurde. 

25. ᕼOᑕᕼᘔᗴITᔕTᗩᘜ – ᔕIᒪᗷᗴᖇᕼOᑕᕼᘔᗴIT

Wow, am 11. Juli war es soweit und mein Seebär und ich, haben unseren 25. Hochzeitstag gefeiert. Im ganz kleinen Kreis, mit Junior und unseren Nachbarn waren wir in einer Tappasbar. Haben dort lecker gegessen und uns super toll unterhalten. 

Mein Seebär, vielen lieben Dank, für die vergangenen 25 Jahre, die du es mit mir ausgehalten hast. Ich liebe dich!

Button

12 ᙭ 12 ᑕᕼᗩᒪᒪᗴᑎᘜᗴ – ᗪIᗴ 7Tᗴ

Vor ein paar Tagen ist Runde 7 meiner kleinen Challenge online gegangen und ich hoffe, dass sie euch gefällt.


Smilie

ᗷᗴᒪᗴᔕᑎᗴᖇ ᒍᑌᒪI

Ja holla, das Blümchen kann ja echt viel lesen 😂😂😂. Im vergangenen Monat habe ich doch sage und schreibe 𝟴 Bücher gelesen. Es geht ja doch, perfekt 👌. Dann schau ich doch, dass ich in dem Leseflow bleibe, was meint ihr?

ᕼᗩᒪᒪO ᗩᑌᘜᑌᔕT


Was für ein toller Juli, damit kommt ein, hoffentlich, ebenso wundervoller August. Zumindest hat er schon mal toll begonnen.

Ich wünsche uns allen viel Sonne, moderate Temperaturen und viele tolle Unternehmungen.

Grüßle eure Ela 

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

2 Gedanken zu „25 Jahre wir, Operette und jede Menge Bücher – mein Juli“

  1. Hallo liebe Ela,

    herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit…an Deinen Seebären und Dich..
    Wie die Zeit vergeht, denke ich da manchmal….oh Gottchen….

    Unserer Jubeltag war von 2 Jahren schon mitten in der Pandemie….da war an feiern leider nicht zu denken….schade..schade….und dann nach feiern ging irgendwie auch nicht…..

    Wir sind zusammen und lieben uns immer noch ganz toll ..nur das Zählt !!

    Dieses extrem heiße Wetter lässt mich einfach weniger lesen…2 Romane…ein dänischer Krimi…Tod im Trödelladen…mit viel Gemüdlichkeit, aber auch einigen an Toten und ein historischer Liebesroman..1818 London, eine junges Mädchen will unbedingt sich reich verheiraten damit es den anderen 4 Schwestern weiterhin gut geht…Jane Austin lässt grüßen…

    Bei mir liegt diesen Monat auf alle Fälle Kino an….der neue Eberhofer…kommt ins Kino den möchte ich unbedingt lesen…..leider ist im Freiluftkino die Vorstellung bei uns in der Gegend leider schon ausverkauft….schnief….

    Sonst alles Gute…LG..Karin..

    1. Hallo Karin,

      lieben Dank für deine Glückwünsche. Schade das ihr nicht feiern konntet, aber holt es doch einfach jetzt nach.

      Da hast du ja eine Menge Bücher für dich gefunden.

      Wünsche dir, bei deinem Kinobesuch viel Spaß.

      Grüßle Ela

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: