365 Tage mit dem Schutzengelchen vom Blümchen

Ich mache es auch.

Was?

Na, die Idee von „365 Tage“ und damit ihr dabei was zu gucken habt, nehme ich mein Schutzengelchen, den mir meine Nachbarin direkt nach meiner Brustkrebs-OP geschenkt hat, dafür. Ich werde es täglich ablichten und euch hier auf meinem Blog (und auf meinem Instagram-Account) einfach nur Wort- und Kommentarlos einstellen. Über liebe Kommentare dadrunter freue ich mich natürlich immer und über euer Link für den jeweiligen Beitrag auch. 

Vielleicht macht es euch ja ein wenig Spaß und ihr greift die Idee für euch auch auf. Doch bis dahin habt einfach ein wenig Freude an meinem kleinen Schutzengelchen.

Grüßle eure Ela

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

2 Gedanken zu „365 Tage mit dem Schutzengelchen vom Blümchen“

  1. Hallo liebe Ela,

    erst einmal Kompliment an Deine Nachbarin , was für ein schön gefertigter Schutzengel!!
    Ist gehäckelt stimmts?
    Glücksbringer/Schutzengel egal wie man sie nennt hat wohl jeder?
    Und jeder verbindet damit etwas was anders….ein Bärchen, ein Kuli, etwas Selbstgefertigtes oder auch von einem besonders lieben Menschen geschenkt bekommen.
    Das finde ich einfach schön und gibt irgendwie/irgendwo Halt/Kraft und Trost/Freude.

    Interessant auch was manche Menschen im Auto am Innenspiegel baumeln haben….die 1. Schuhe des Babys in der Familie, Würfel, Nazar-Amulett/blaues Auge usw.

    LG….Karin…

    1. Hallo Karin,

      ja, mein Schutzengelchen wurde gehäkelt, dass hast du richtig erkannt und ich liebe es 😍.

      Es stimmt, ein Schutzengel oder auch Talisman hat wohl jeder, egal in welcher Form auch immer. Ich für meinen Teil, bin froh, dass ich diesen habe. Man mag nun denken was man will, von so etwas, aber ich für meine Teil denke, dass es mir hilft.

      Grüßle Ela

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.