„Blutrote Liebe: Fantasy-Anthologie“ von André Skora Hrsg.

Inhalt: Fantasy-Geschichten entführen uns in andere Welten voller Zauber, Drachen und schwertklirrender Kämpfe. Doch wie sieht es dort mit der Liebe aus?

In dreizehn Geschichten widmen sich die Autoren dieser Anthologie dem schönsten aller Gefühle inmitten von Schlachtenlärm, auf Marktplätzen und in Kammern waffenstarrender Burgen.

Liebe bedeutet hier Sehnsucht und Verlust, Rache, Leidenschaft und Schmerz. Am Ende des Tages ist die Liebe aber vor allem eines: blutrot!

Mit Geschichten von Anja Bagus, Kay Noa, Melanie Hebben, Peter Hohmann, Elea Brandt, Chris Schlicht, Francis Bergen, Gloria H. Manderfeld, Karl-Heinz Zapf, Christian Günther, Liam Rain, Daniel Isberner und Jörg Köster. 

Anthologie zugunsten von Wildtieren in Not, „Koboldhof“, „Wildtierhilfe Odenwald e.V.

Mein Fazit: Für einen guten Zweck, gerade für die Tierwelt, bin ich immer zu haben und da das Buch dann auch noch im Fantasybereich zuhause ist, war klar, dass ich mir das eBook auf jeden Fall kaufe. Doch bevor ich euch meine Leseeindrücke schildere, komme ich erst einmal…

ein Klick zum Buch

…zum Cover…fantasievoll und sehr passend zum Thema des Buches.

Und damit komme ich…

…zur Geschichte…eigentlich zu den Geschichten. Das Buch, welches von André Skora herausgegeben wurde, beinhaltet einige wundervolle und fantasigeladene Kurzgeschichten von diversen Autoren. Der Grundtenor der Geschichten ist die Liebe, egal in welcher Form und zwischen welchen Individuen. Mal erfüllt, mal unerfüllt. Mal heimlich oder auch nicht.  Aber alle mit der richtigen Dosis Fantasy. Auf jeden Fall sind alle schnell gelesen. Ein Buch für zwischendurch und dann auch noch für einen Guten Zweck.

Meine Bewertung:

5 Bücher

Daten zum Buch:

meine gelesen Version: eBook

Seitenzahl: 263

Verlag: Publz oHG, München; Auflage: 1 (13. Juni 2020)

Ich möchte euch das eBook einfach mal ans Herz legen, kauft es euch. Nicht nur, dass ihr etwas schönes zum Lesen bekommt, nein, ihr könnt noch etwas gutes tun.

Hier habe ich dann noch den Link zum großen A und wünsche euch dann viel Freude beim Lesen.

Grüßle eure Ela 

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.