Büchertour mit Elvira Zeißler – Teil 3 – Rezension zu „Herzensglut: Stern der Macht“

Vorhin habe ich euch ja verraten, welches Buch ich mir aus den vielen tollen Büchern der Autorin Elvira Zeißler herausgepickt habe und hier kommt nun meine Rezension dazu.

Inhalt: Fünf magische Amulette, zwei uralte Geheimbünde und eine große Liebe …


Als die 17-jährige Erin Zeugin eines Autounfalls wird und ihr eine sterbende Frau ein silbernes Amulett in die Hand drückt, beginnt für sie ein gefährliches Abenteuer. Sie wurde auserwählt, die Trägerin eines der fünf Amulette der Macht zu sein, und gerät damit mitten in die Jahrhunderte alte Fehde zweier Geheimbünde.

Plötzlich taucht wie aus dem Nichts der mysteriöse Daniel in ihrem Leben auf und behauptet, sie beschützen zu wollen. Obwohl Erin sich immer stärker zu ihm hingezogen fühlt, weiß sie, dass sie auch ihm nicht vertrauen darf…

In „Herzensglut“ beginnt Erins Kampf um ihr Leben, ihre Freiheit und ihre Liebe. Unerwartete Wendungen, neue Herausforderungen und traumhafte Schauplätze sorgen bis zum großen Finale der Trilogie für anhaltende Spannung und knisternde Romantik. (Text © Amazon.de)

Mein Fazit: Das eBook dazu schlummerte schon ein Weilchen auf meinem Tablet und nun, im Zuge dieser Tour, habe ich es endlich gelesen und ich bereue es nicht. Doch fange ich erst einmal an mit…

…dem Cover…Es lädt ein wenig zum Träumen ein und man kann sich die Protagonistin sehr gut dadurch vorstellen.

…zur Geschichte…endlich mal wieder Fantasy und ich habe es echt genossen. Die Autorin Elvira Zeißler, mit der ich seit geraumer Zeit auf Facebook verbunden bin, hat für mich einen wirklich sehr tollen Schreibstil. Man kann super abtauchen und fühlt sich wohl beim Lesen. Die Geschichte, so fantasymässig sie auch ist, kommt dennoch mit sehr viel Realität um die Ecke. Eine, wie ich finde, gelungene Mischung. Für mich ein super Einstieg in die Kopfkino-Welt der Autorin.

Meine Bewertung:

5 Bücher

Wer auch Lust hat einfach mal in der realen Fantasy zu lesen, der schaut doch einfach mal beim großen A vorbei.

Damit habe ich euch nun den vorletzten Beitrag der Tour erstellt. Nur ein klitzekleines Weilchen noch träumen und dann wird unser Gewinnspiel Wirklichkeit.

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.