„Wenn du meine Tränen siehst“ von Ruby M. Nicholson

Inhalt: Sie dachte, ich hätte sie gerettet, doch in Wirklichkeit war es umgekehrt.

Naomi Ward war immer aufgeschlossen und fröhlich. Sie liebte bunte Sachen, ihr kleines Paradies am See und sie liebte ihren besten Freund Adrian Thorne. Bis zu dem Moment, in dem man ihr die Flügel brach und sie der Dunkelheit überließ.

Vier Jahre ist es her, dass Adrian Naomi ohne ein Wort verlassen hat.

Vier Jahre, in denen sie verzweifelt versucht hat, ihn zu vergessen.

Als Adrian bei einer Studentenparty plötzlich wieder vor ihr steht und sie um eine zweite Chance bittet, wird Naomi von ihren Erinnerungen überwältigt.

Sie liebt ihn immer noch, aber kann sie ihm verzeihen, was er ihr angetan hat?

Und vor allem – kann Adrian sich selbst verzeihen, wenn er die Wahrheit über Naomi erfährt? (Text © Amazon.de)

Mein Fazit: Und wieder habe ich ein Buch der Autorin Ruby M. Nicholson gelesen, aber lest einfach selbst wie es mir gefallen hat.

…zum Cover…dunkel, traurig, aber schön…das fiel mir spontan bei diesem tollen Cover ein und nach dem ich das Buch gelesen habe, muss ich sagen, es passt.

…zur Geschichte…was soll ich sagen? Ich wurde, wieder, sofort mitgenommen von der Schreibweise der Autorin Ruby M. Nicholson. Es ist ja nun nicht mein erstes Werk von ihr, welches ich gelesen habe. Dennoch bin ich immer wieder gespannt ob mich eine weitere Geschichte von ihr mitnimmt oder nicht. Doch auch diese hat mich wieder mitgenommen. Eine zum Teil traurige und ein klein wenig nachdenkliche Geschichte, die Ruby hier geschaffen hat. Und ich kann nur sagen, es lohnt sich einfach sie zu lesen.

Meine Bewertung:

5 Bücher

Und? Auch Lust auf ein wenig Melancholie? Dann schaut doch einfach mal beim großen A vorbei und taucht ab in diese wundervolle Geschichte.

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.