„Emilia und Noah: Wie zähmt man einen Bad Boy“ von Jenna Stean

Inhalt: Leidenschaft. Erotik. Spannung. Dramatik.
– Good Girl trifft Bad Boy –
Der erste Teil der Romantrilogie von Jenna Stean. Der zweite und der dritte Teil sind vorbestellbar.
Alle Teile zum Einführungspreis.

Er ist unnahbar, attraktiv und sexy.
Sie ist jung, hübsch und klug.
Und sie will um ihn kämpfen. Aber zu welchem Preis?Emilia: Warum habe ich meine Empfindungen nicht unter Kontrolle? Dabei kann ich ihn doch nicht einmal besonders leiden, weil er ein sturer, selbstverliebter Idiot ist.
Noah: Ich muss sie von mir fernhalten, bevor sie es schafft, mir unter die Haut zu gehen.
Wenn du heiße Liebesszenen magst, keine Probleme mit direkter Sprache und fluchenden Protagonisten hast, hol dir das Buch!
Hinweis: Es gibt im Buch einige etwas härtere Szenen!

Der Clubbesitzer Noah und die Studentin Emilia leben in unterschiedlichen Welten. Abgesehen von kurzen Gesprächen und kleinen Neckereien während der Arbeit, teilen sie nichts miteinander. Als ein schreckliches Ereignis dazu führt, dass Emilia mit Noahs Privatleben konfrontiert wird, ändert sich das. Denn auf den ersten Blick scheint Noah ein Mann zu sein, der nur an One-Night-Stands interessiert ist. Seine Lebensumstände verbieten es ihm, Frauen an sich heranzulassen. Doch als er und Emilia sich näherkommen, lernt sie, hinter seine Fassade zu blicken. Und obwohl sich Emilia dagegen wehrt, verliebt sie sich in diesen Mann, kämpft um seine Zuneigung. Aber was geht in Noah vor? Schafft es Emilia, dass er ihr vertraut und sein Herz für sie öffnet? Trotz allem, was geschehen ist?
Jeder Teil hat eine abgeschlossene Haupthandlung. Teil 2 und 3 bauen auf Teil 1 auf. Alle Teile wird es zum gleichen Preis geben. (Text © Amazon.de)

Mein Fazit: Das vorliegende Buch bekam ich von der Autorin als Rezensionsexemplar, meine Besprechung und Bewertung hierzu ist davon nicht beeinflusst worden.

…zum Cover…auf dem Cover ist ein wundervolles Paar abgebildet, das für mich die beiden Protagonisten sehr gut wiederspiegelt.

…zur Geschichte…Mit diesem Buch hat die Autorin Jenna Stean für mich einen wundervollen Lesegenuss geschaffen. Der Geschichte konnte ich jeder Zeit sehr gut folgen und es wurde mir nie langweilig dabei. Ihre Protagonisten hat sie sehr liebevoll beschrieben und diese auch realistisch agieren lassen. Für mich war es eine sehr schöne Geschichte, die irgendwie aus dem Leben gegriffen sein könnte. Denn warum sollte es so oder ähnlich nicht tatsächlich irgendwem einmal passieren. Ich kann jedem, der einfach nur mal in die Welt der Buchstaben abtauchen möchte, dieses Buch empfehlen.

Meine Bewertung:

5 Bücher

Und, nun auch Lust auf das Buch? Dann schaut doch einfach mal, unteranderem, beim großen A vorbei und viel Spaß beim Lesen.

Liebe Jenna, dir möchte ich ganz lieb Danke für das tolle Buch sagen und ich freuen mich schon auf die Folgebände.

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.