„Mia und Niklas: Keine Liebe ist auch keine Lösung“ von Jenna Stean

Inhalt: Mia wird von ihrer Freundin Toni überredet, gemeinsam in eine WG zu ziehen. Jedoch ahnt Mia nicht, wer einer ihrer neuen Mitbewohner sein wird: Niklas Berger, charmant und attraktiv, Mias erste große Liebe. Ihm hatte sie viele verweinte Nächte zu verdanken, und nun platzt er unerwartet wieder in ihr Leben, wirbelt es völlig durcheinander. Doch so sehr sich Mia bemüht, seine Nähe zu vermeiden, kann sie das Kribbeln im Bauch nicht unterdrücken, wenn sie und Niklas aufeinandertreffen. Aber auch ihm scheint sie nicht gleichgültig zu sein. Welche Gefühle hegt Niklas heute für Mia, können sie die Vergangenheit hinter sich lassen? (Text © Amazon.de)

Mein Fazit: Buch Nummer drei im Zuge der #SummertimeChallenge2018 und dieses Mal von der Autorin Jenna Stean.

Zum Cover: Genauso so habe ich mir das Pärchen vorgestellt. Das Cover ist wirklich schön geworden.

Zur Geschichte: Wieder mal das erste Buch einer, für mich, neuen Autorin, welches ich nun gelesen habe und ich habe es geliebt. Die Autorin Jenna Stean hat mich von Anfang an gleich mitgenommen. Ihre Geschichte ist sehr erfrischend und das bei diesem Thema. Denn seien wir doch mal ehrlich, wer wünscht sich denn nicht mal, den perfekten Mitbewohner und dann ist es doch nicht so einfach, sich zusammen zu raufen. Dass daraus was so wundervolles erwächst, finde ich traumhaft. Die Autorin Jenna hat es geschafft, dass ich mich, während des Lesens, total fallen lassen konnte. Ihr Kopfkino ist schnell gelesen und deshalb sehr gut für den Urlaub, egal wie lang oder kurz er auch sei. Ich kann das Buch einfach nur empfehlen.

Meine Bewertung:

5 Bücher

Bevor ihr nun den Buchlink von mir bekommt, habe ich da noch einiges zur Autorin Jenna Stean für euch gefunden:

Facebook-Autorenseite

Amazon-Autorenseite

Und nun bekommt ihr natürlich noch den Link zum großen A von mir, dann mal viel Spaß beim Lesen.

Liebe Jenna, dir möchte ich Danke für das wundervolle Kopfkino sagen und ich freue mich schon auf mehr von dir.

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: