Strickwahn: und wieder was von der Nadel gehüpft

Lange hab ich schon nichts mehr gezeigt, doch damit ihr wisst, dass ich noch immer fleißig meine Wolle bearbeite, kommen hier heute mal gleich zwei Kleinigkeiten, die mir von der Nadel gehüpft sind.

Es sind zwei Paar Handstulpen, das schwarze Paar war mein erster Auftrag und sie sind auch mittler weilen beim Auftraggeber angekommen und, so wurde mir gesagt, werden geliebt. Das zweite Paar habe ich einfach aus einer Launer heraus auch noch gestrickt, vielleicht findet es ja noch einen Abnehmer. Doch schaut einfach selbst mal, was ich da fabriziert habe…

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: