Unglaublich

Ihr glaubt nicht was ich gestern mitbekommen habe *grusel, so was von unvorsichtig gibt es überhaupt nicht, sag ich euch. Aber mal von vorne, also ich war gestern Nachmittag auf der Rückfahrt vom Einkaufen, es war bereits schon 17 Uhr, also ziemlich dämmrig bis dunkel und da musste ich auch durch Straßen wo nicht wirklich Straßenlaternen stehen. Also ich fahre so durch die besagte Straße und da kommen mir von vorne, die ganze Straße in Beschlag nehmend, eine kleine Gruppe von Kindern entgegen. Das wäre ja nicht weiter schlimm, wenn ich sie hätte sehen können und sie nicht gerade die komplette Straße in Beschlag genommen hätten. Aber sie waren statt mit ihren Fahrrädern, an denen man ja Beleuchtung erwartet, mit ihre Rollern unterwegs und dazu waren alle auch noch in ziemlich dunklen Klamotten unterwegs. Nur gut das in der Straße 30 km/h ist und ich eben langsam fuhr. Gar nicht auszudenken was passiert wäre, hätte ich nicht sofort reagieren können. Ich mag gar nicht mehr daran denken, dann wird mir immer noch schlecht. Ich bin echt geschockt wie unvorsichtig die Kinder sind. Ich weiß schon, warum ich unserem kleinen Mann einbläue stets darauf zu achten das er sich korrekt im Straßenverkehr verhält und vor allem das er das Licht an seinem Fahrrad an hat.

Autor: ela

Ich denke, träume, knipse, lache, lese, schreibe und dabei vergess ich nie meine Lieben. Vielleicht unterhalten wir uns ja hier, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche viel Spaß hier auf meinem Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.